Cinema Iran 2016

 Drittes Iranisches Filmfestival München 07. – 10.07.2016
CinemaIran-Logo_6Der Iran steht seit dem Zustandekommen des Atom-Deals zwischen der 5+1 Gruppe und dem Iran vom 14. Juli 2015 im Zentrum des Interesses. Unternehmen senden Delegationen ins Land, Reiseveranstalter melden einen Boom von Iranreisen und im Kulturbereich herrschen – trotz vermehrter Meldungen von Festnahmen und Verboten – Frühlingsgefühle.
Im dritten Jahr von Cinema Iran werden wir wieder einen detaillierteren Blick auf das Land und seine Menschen werfen und dabei Stimmen aus dem Iran wie auch iranische Stimmen der Diaspora und andere künstlerische Positionen zum Iran vorstellen und miteinander in den Dialog treten lassen. Visuelle Geschichten, poetische und literarische Themen bilden 2016 den Schwerpunkt.
Weitere Informationen auf Facebook!
Idee, Konzept und Projektleitung Cinema Iran – Iranisches Filmfestival München: Silvia Bauer