Cinema Iran 2016

 Drittes Iranisches Filmfestival München 6.-11.07.2016
CinemaIran-Logo_6

Cinema Iran präsentiert gemeinsam mit der Münchner Stadtbibliothek und in Kooperation mit der Evangelischen Stadtakademie vom 6. bis 11. Juni 2016 zum dritten Mal aktuelle Filme aus dem und über den Iran.

Ein abwechslungsreiches Programm aus Spiel- und Dokumentarfilmen liefert  interessante Einblicke in den iranischen Alltag und die iranische Geschichte.

Eine Ausstellung mit Fotografien von Kaveh Rostamkhani und eine literarische Lesung mit Shida Bazyar, sowie Filmgespräche mit der Schauspielerin Maryam Palizban und dem Filmemacher und Künstler Shahram Entekhabi runden das Programm ab.

Die Veranstaltung wird gefördert durch das Kulturreferat der LH München und durch die Filmstadt München.

Weitere Informationen auf Facebook sowie unter News und Programm.
Idee, Konzept und Projektleitung Cinema Iran – Iranisches Filmfestival München: Silvia Bauer
Flyer_Vorderseite Flyer_Rückseite